Reime Verse Poesie Prosa
Geburtstagsgedichte kurze Geburtstagsgedichte
Liebesgedichte Kindergedichte Lustige Gedichte Englische Gedichte
Weihnachtsgedichte Neujahrsgedichte



  Home Gedichte Zitate Sprüche Kontakt Blog

Sprüche Liebe

Einfühlsame Worte, kurze und lange Liebessprüche, Zitate und Weisheiten von und über die Liebe, Freundschaft, Sehnsucht, Abschied, Schmerz, Freude. Moderne und klassische Liebestexte.

Ich träumte dich, mein Glück

Ich wollte nichts verlangen,
schon gar kein Glück,
keine Träume, die am Leben hangen.
Doch diese Nacht, es ist verrückt,
ich träumte dich, mein Glück.

(© Jo M. Wysser)


Malkunst rot

© Bild gedichte-zitate.com, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte > Nutzung Bilder

Bild-Text

Liebe sollte etwas Geheimnisvolles behalten, damit sie ihren Zauber nicht verliert.

(© Monika Minder)

Dich denken

Dich denken
Wie ich's fühl
So tief
So wollen
Wie es will
So kühn
So getrieben
Dich lieben
So geschmackvoll
So wertvoll
Im Hier
Mit dir.

(© Monika Minder)

S P R U C H - Z I T A T
Einen wertvollen Menschen lieben und von ihm geliebt zu werden, schenkt Ruhe und Bescheidenheit.

(© Monika Minder)

Glück anfassen

Glück anfassen
Dich zum Lachen bringen
Klein sein im Grossen
Vergeuden
Mich an dich
Zuversicht

(© Monika Minder)

S P R U C H kurz
In der Lieblosigkeit sind wir alles los, auch den Hass.

(© Beat Jan)

Sag mir nicht

Sag mir nicht, dass du mich liebst,
Zeig es mir, wenn es so ist.
Schwör mir nicht ewige Liebe,
Leb dein Leben.
Warte nicht auf mich,
Es könnte spät werden.

(© Monika Minder)

S P R U C H
Glück trägt den Namen Liebe, wie die Blumen ihre Farben.

(© Jo M. Wysser)

Schwer von Liebe

Schwer von Liebe
Lächeln
Augenblicke
Nähe
Vor dem
Auseinandergehen.

(© Monika Minder)



Ich bring dir

Ich bring dir bunte Blumen mit
Und feinste Liebesgaben.
Wir sprechen heute nicht von Defizit
Und nicht von Soll und Haben.

(© Monika Minder)

Ich schenk dir dies kleine Gedicht

Ich schenk dir dies kleine Gedicht,
dies kleine Liebesgedicht.
Es ist so leicht in deinem Wort,
so leicht schwingt Liebe fort.

(© Beat Jan)

S P R U C H kurz
Deine Wärme im Umgang mit Menschen, das bist du, das ist Freude.

(© M.B. Hermann)

Wenn in der Nacht die Rosen weinen

Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und dein Herz vor Sehnsucht bricht,
möcht ich dir im Traum erscheinen
und dir sagen: Ich liebe dich!

(Autor unbekannt)


Gladiolenblume mit Spruch

© Bild gedichte-zitate.com, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) gratis genutzt werden. Z.B. für eine Karte. > Nutzung Bilder

Bild-Text

Was wir lieben, ist zeitlos schön.
(© Beat Jan)



Bekannte klassische gemeinfreie Liebessprüche und Zitate

Weisheit und Heiterkeit

Wer Weisheit mit Heiterkeit und Liebenswürdigkeit verbindet, hat die höchste Stufe im Menschenleben erreicht.

(William McDougall, 1871-1938, englisch-amerikanischer Psychologe)

S P R U C H kurz
Du hast dein Herz und deinen Leib zur Krone dieser Nacht gemacht.

(Max Dauthendey, 1867-1918)

Fühlte ich nicht mehr

Fühlte ich nicht mehr, wäre die Liebe aus mir verschwunden, und was wäre mir das Leben ohne Liebe, ich würde in Nacht und Tod hinabsinken.

(Susette Gontard, 1769-1802, deutsche Bankiersfrau; grosse Liebe von Hölderlin)

aus einem Liebesbrief

S P R U C H - Z I T A T
Die Liebe ist eine Glocke, welche das Entlegenste und Gleichgültigste wieder tönen lässt und in eine besondere Musik verwandelt.

(Gottfried Keller, 1819-1890, schweizer Dichter, Politiker)

Der mich verliebt will machen

Die mich verliebt wil machen
Bedarf nicht grosser Sachen
Ich bin gar leicht verliebt
Doch nicht gar leicht betrübt.

(Georg Greflinger, nach 1618-1677, deutscher Dichter, Schriftsteller)

Aus dem Gedicht: Hylas der Weterhan

S P R U C H kurz
Wer nie um der Liebe willen gelitten hat, der hat auch nie Glück durch sie erfahren.

(Gottfried von Strassburg, 12./13.Jh)

Aus deinen holden Augen

Aus Deinen holden Augen! wo sie strahlen
In ihrer dunklen, märchenhaften Pracht,
Da sind vergessen alle Erdenqualen,
Da wird es hell in tiefster Leidensnacht.

(Friedrich Spielhagen, 1829-1911, deutscher Schriftsteller)

Aus dem Gedicht: Nie, seit der wunderbaren heil'gen Stunde

S P R U C H sehr kurz
Ich darf nur lieben, aber niemals jemandem gehören.

(Franziska zu Reventlow, 1871-1918)

Ich liebe dich, weil...

Ich liebe dich, weil ich dich lieben muss;
Ich liebe dich, weil ich nichts anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelschluss;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.
Dich lieb' ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich lieb' ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich lieb' ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich lieb' ich, weil dich lieben ist mein Sein.

(Friedrich Rückert, 1788-1866, deutscher Dichter)

S P R U C H - Z I T A T
Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.

(Emma Goldman, 1869-1940, US-amerikanische Friedensaktivistin)

Wenn Liebe neu braust

Die Liebe, wenn sie neu braust wie ein junger Wein; je mehr sie alt und klar, je stiller wird sie sein.

(Angelus Silesius, 1624-1677, deutscher Lyriker)

S P R U C H
O wie lieb ist die Arbeit, wenn man dabei an etwas Liebes zu denken hat und sicher ist, am Sonntag mit ihm zusammen zu sein.

(Gottfried Keller, 1819-1890)

Aufrichtige

Aufrichtige Liebe würde keinerlei Tröstung annehmen wollen, die ihr durch Verdienste zukäme.

(Margareta Porete, 1250/60-1310, französische Schriftstellerin)

Liebessprüche kurz + knapp

Deine Küsse halten mich glühend wach.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)



Ich bin so glücklich von deinen Küssen.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Meine Gedanken strecken sich nach dir aus.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Deine Schönheit ist meine Harfe.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Wenn wir lieben sind wir zeitlos.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Dein Haar ist mein zärtlichstes Kissen.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Es regnet Blumen in meine Hände.

(Max Dauthendey, 1867-1918, deutscher Dichter)

Die Liebe hat den Menschen erschaffen, die Demut hat ihn erlöst.

(Hildegard von Bingen, 1098-1179, deutsche Mystikerin)

Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.

(Novalis, 1772-1801, deutscher Schriftsteller)

Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten.

(Daphne Du Maurier, 1907-1989, englische Schriftstellerin)

Die Liebe ist aus sich selbst, in sich selbst und für sich selbst so.

(Margareta Porete, 1250/60-1310, französische Schriftstellerin)

Es ist die Seele, die so lieben muss, sie liebt aus mir, aus meiner Brust.

(© Monika Minder)

Unsere Liebe braucht Raum und Zeit.

(© Monika Minder)

Einfach nur still liegen und an dich denken. es ist keine Zeit zu viel dafür.

(© Monika Minder)

Es ist kein Weg zu weit, wenn die Liebe treibt.

(Sprichwort)




Mehr Sprüche Liebe
Liebe Zitate
Hochzeit Sprüche
Glück Sprüche

Liebessprüche
Schöne Sprüche von und über die Liebe, Liebesgedichte, Liebeszitate und Geschichten.

Zitate Liebe
Eine Sammlung schöner Zitate zum Thema Frauen über die Liebe.

Liebessprüche kurz
Hier gibt es viele schöne und kurze Liebessprüche. Moderne und klassische Sprüche von und über die Liebe.

Geschenk & Bücher-Tipps

Hab dich lieb - Tasse mit Herz

Tasse mit Herz und Text Hab dich lieb





Liebe kann alles

Mehr Liebes Texte

Coole Danke Englische Freundschaft Geburtstag
lustige Liebe Trauer Sms kurze Glück Sprüche
Leben Abschied Sprüche zum Nachdenken
Weihnachtssprüche Liebesgedichte
Hoffnung Enttäuschung Hochzeit
Winter Kinder Gedichte
Zitate Valentinstag
kluge Sprüche
Ostern Trost
Muttertag
Frühling

nach oben

Copyright© by gedichte-zitate.com - Impressum - Sitemap - Nutzungsbedingungen