Reime Verse Poesie Prosa
Geburtstagsgedichte kurze Geburtstagsgedichte
Liebesgedichte Kindergedichte Lustige Gedichte Englische Gedichte
Weihnachtsgedichte Neujahrsgedichte





  Home Gedichte Zitate Sprüche Kontakt Blog

Latein Zitate

Schöne und kurze lateinische Sprüche und Zitate mit deutscher Übersetzung. Bekannte und weniger bekannte Lateinzitate.

Mittel - Zweck

Cum finis est licitus, etiam media sunt licita - Wenn der Zweck erlaubt ist, sind auch die Mittel erlaubt.

(Jesuitischer Moralgrundsatz)

Schuld

Non est ista mea culpa, sed temporum - Das ist nicht meine Schuld, sondern die der Zivilverhältnisse

(Marcus Tullius Cicero, 106-43 v.Chr., römischer Staatsmann, Schriftsteller)

In vita - im Leben

Media in vita in morte sumus Quem quærimus adiutorem
Nisi te, Domine, Qui pro peccatis nostris Iuste irasceris.-

Mitten im Leben sind wir im Tod. Welchen Helfer suchen wir als dich, Herr, der du wegen unserer Sünden mit Recht zürnst.

(Anfang eines Gregorianischer Choral, evtl. um das Jahr 750 entstanden)

Freuen

Gaudeamus igitur, iuvenes dum sumus - Freuen wir uns also, solange wir jung sind.

(Anfang eines Studentenliedes)

Bedingung

Conditio sine qua non - notwendige Bedingung.

(Lateinische Redewendung)

Tapferen

Audaces fortuna adiuvat. - Den Tapferen hilft das Glück.

(Seneca, ca. 1-65 n.Chr., römischer Philosoph)

Bonus

Bonus vir semper tiro.

Ein guter Mensch ist immer Anfänger.

(Martial, 40-104 v.Chr., römischer Dichter)

Semper - Immer

Semper aliquid haeret. - Es bleibt immer etwas hängen.

(nach Plutarch 45-125 n.Chr., griechischer Schriftsteller)

Qui dedit

Qui dedit beneficium, taceat. Narret, qui accepit.

Wer eine Wohltat begangen hat, der soll schweigen.
Der, dem sie widerfahren ist, soll sie erzählen.

(Seneca, ca. 1-65 n.Chr., römischer Philosoph)





Nihil mortalibus

Nihil mortalibus maiori timori quam viri libero igenio validi.

Nichts auf der Welt wird so sehr gefürchtet, wie der Einfluss von Männern, die geistig unabhängig sind.

(Albert Einstein 1879-1955, deutscher Physiker)

Scio me

Scio me nihil scire. - Ich weiss, dass ich nichts weiss.

(Sokrates 469-399 v.Chr., griechischer Philosoph)

Quidquid

Quidquid agis prudenter agas et respice finem.

Was immer du tust, tue es gut und bedenke das Ende.

(Jes.Sir.7,40)

Carpe

Carpe Diem! - Pflücke den Tag.

(Horaz 65-8 v.Chr., römischer Dichter)

Vere calor

Vere calor redit ossibus.

Im Frühling kehrt die Wärme in die Knochen zurück.

(Vergil, 70-19 v.Chr., lateinischer Dichter, Epiker)





Arduum

Arduum res gestas scribere.

Es ist anstrengend, Geschichte zu schreiben.

(Sallust 86-34 v.Chr., römischer Geschichtsschreiber)

Nam sapiens

Nam sapiens quidem, pol ipsus fingit fortunam sibi.

Denn der Weise bestimmt sein Schicksal selbst.

(Titus 39-81 n.Chr., römischer Kaiser)

Audiatur

Audiatur et altera pars! - Auch die andere Seite soll angehört werden!

(Seneca ca. 1-65 n.Chr., römischer Philosoph)

Bonis nocet

Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

Den Guten schadet derjenige, der die Schlechten schont.

(Publilius Syrus 1.Jh. v.Chr., römischer Autor)

Cuiusvis

Cuiusvis hominis est errare, nullus nisi insipientis in errore perseverare.

Irren ist menschlich, doch im Irrtum zu verharren, ist ein Zeichen von Dummheit.

(Cicero 106-43 v.Chr., römischer Philosoph und Schriftsteller)

Tempora

Tempora mutantur, et nos mutamur in illis.

Die Zeiten änder sich und wir ändern uns mit ihnen.

(Nach Jan Gruters 1560-1627, belgischer Schriftsteller)

Nolle

Nolle in causa est, non posse praetenditur.

Nicht wollen ist der Grund, nicht können der Vorwand.

(Autor unbekannt)

Rerum

Rerum Novarum. - Von neuen Dingen.

(Papst Leo XIII 1810-1903)

Quidquid

Omnis amans amens. - Jeder Liebende ist verrückt.

(Ovid 43 v.Chr.- 17 n.Chr., römischer Dichter)

Varium

Varium et mutabile semper femina.

Die Frau ist immer anders und wechselhaft.

(Vergil, 70-19 v.Chr., lateinischer Dichter, Epiker)

Tu ne cede

Tu ne cede malis, sed contra audentior ito.

Weiche dem Unheil nicht, doch geh ihm mutiger entgegen.

(Vergil, 70-19 v.Chr., lateinischer Dichter, Epiker)

Mehr Zitate
verschiedene Zitate
Liebeszitate
Glück Zitate





Lateinische Zitate
Ein grosses Portal mit lateinischen Zitaten.

Latein Wikipedia
Der Artikel behandelt die Sprache Latein.

Lateinische Zitate und Sprichwörter
Eine grosse Sammlung auf Wikiquote.

Unterricht - Lernen

Lateinische Anfangslektüre
auf gottwein.de

Arbeitsmaterial für den Lateinunterricht
auf schule-bw.de

Der altsprachliche Unterricht
friedrich-verlag.de

Latein ist so einfach
Magazin-Schule.de

Bücher- + Geschenk-Tipps

Cui bono? Wem nützt das?:
Die perfekten lateinischen Zitate






Latein im Alltag: Alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk von lateinischen Sentenzen, Sprichwörtern, Phrasen, Floskeln, Redewendungen, Zitaten.

Weitere Zitate und Sprüche

Zitate berühmte Faust Angst Aphorismus Buch
Freiheit Glück Gott Krankheit Kunst Latein
Leben Liebe lustige Mensch Satire Wahrheit
Weihnachtszitate Neujahrszitate Zitat
Sprüche Gedichte Englische

nach oben

Copyright© by www.gedichte-zitate.com - Impressum - Sitemap - Nutzungsbedingungen